Wer wir sind
unsere Gruppe

Die Gründer von inValpellice: eine Gruppe von Menschen, die beschlossen haben, das Tool anzubieten, um die Schönheit ihres Tals zu teilen. So entstand diese Seite.

Wer ins Tal kommt, trifft uns, die Hoteliers, Gastronomen, Führer, Produzenten und Kunsthandwerker und entdeckt mit uns den Charakter des sanften und nachhaltigen Tourismus im Val Pellice.

In den „Valli Valdesi“ und insbesondere im „Val Pellice“ gibt es die meisten Orte, Museen, Denkmäler, Kirchen und Menschen, die sich an mehr als acht Jahrhunderte waldensischer Geschichte erinnern.

Die Waldensertäler liegen westlich der Stadt Turin; Das Val Pellice besteht aus einem weitgehend intakten Berggebiet, das sich für Ausflüge in das Grün der Alpen eignet, zwischen noch bewirtschafteten Wiesen und alten Dörfern mit traditionellen Steinhäusern; Die Mischung aus Geschichte, Kultur und Natur bietet Ihnen die Möglichkeit, einen wirklich einzigartigen Urlaub zu verbringen.

Darüber hinaus bietet Ihnen die nur eine Autostunde entfernte Stadt Turin die Möglichkeit, zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, vom Kinomuseum über das Ägyptische Museum bis zum Königspalast von Venaria.

Im Val Pellice erwarten Sie Hoteliers, Gastronomen, B&Bs sowie Kultur- und Sportzentren mit verschiedenen Gastfreundschaftsmöglichkeiten und Vorschlägen für Aktivitäten, die für Gruppen, Einzelpersonen oder Familien geeignet sind.

Um Ihren Aufenthalt in den Waldensertälern zu organisieren, suchen Sie nach der Lösung auf unserer Website „Invalpellice.com“ (auf Englisch, Französisch, bald auch auf Deutsch). Sie finden die Empfangslösung, die am besten zu Ihnen passt, und können sich direkt an die identifizierte Struktur wenden. Die „Invalpellice Touristenkarte“ ist seit 2017 aktiv; Sie wird von der Unterkunft, in der Sie untergebracht werden, ausgestellt und ermöglicht es Ihnen, von Ermäßigungen auf viele angeschlossene Aktivitäten und Restaurants zu profitieren. Es ist uns gelungen, die wichtigsten Kulturinstitutionen und fünf der neun Gemeinden des Val Pellice in das Projekt einzubinden.